Liberating Structures: Zusammenarbeit in befreiter Atmosphäre

Meetups, Barcamps und Konferenzen zeigen es immer wieder: Die besten Themen kommen oft aus der Mitte der Teilnehmer. Dies geht natürlich nicht nur im großen Stil, sondern auch kleiner. Mit den Liberating Structures gibt es einen Methodenbaukasten, der dabei hilft, dass das Wissen einer Gruppe angezapft wird und gute Ideen hervorgebracht werden.

Dies wollen wir als Anlass nehmen, um Liberating Structures vorzustellen und vor allem für Testbelange zu nutzen. Hierbei geht es nicht nur um eine theoretische Vorstellung, sondern um das praktische Erleben, wie dieser Methodenbaukasten im Testeralltag helfen kann. Hierfür werden wir uns an Themen aus der Gruppe bedienen, um die Moderationsformen mit Leben zu füllen. Die Gruppe entscheidet welche Themen besprochen werden und auch die Antworten werden sich aus der Diskussion der Gruppe ergeben. Dies alles im Rahmenwerk der Liberating Structures, um alle zu involvieren und Liberating Structures zu erleben.

Christian Kram
Christian Kram

Als Trainer und Berater liegen meine Schwerpunkte im Bereich der Qualitätssicherung und Softwaretests. Über zehn Jahre habe ich in verschiedenen...

100 Minuten Kurzworkshop

Einsteiger
Zeit

11:20-12:55
21. Juli


Themengebiet

Alle


Raum

Wien/Athen


ID

Di6.1

Zurück

Copyright © 2020 HLMC Events GmbH