10 Jahre CCD als Unternehmensgrundsatz – ein Erfahrungsbericht

Clean Code Development als strategischer Ansatz bei einem Softwareentwicklungsdienstleister – (wie) kann das funktionieren?

Um Clean Code Development erfolgreich praktizieren zu können, bedarf es nicht punktueller Impulse einzelner Entwickler, sondern einen ganzheitlichen, unternehmensweiten Ansatz.

Seit nunmehr über 10 Jahren steht CCD im Mittelpunkt unserer Dienstleistung, dient aber nicht dem Selbstzweck, sondern der Qualitätsverbesserung über z.B. statische Codeanalyse hinaus.

Wir berichten von unseren Erfahrungen auf dem Weg von einer „Entwicklungsbude“ hin zur professionalisierten „Clean Code Company“. Die generic.de-Academy, unsere interne Weiterbildungsplattform, bildet den Rahmen für eine erfolgreiche „Clean Code Culture“ und wird deshalb innerhalb dieses Vortags genauer beleuchtet. Wir zeigen auf, wie die Academy, als Grundlage für die Ausbildung zum „Clean Coder“, hilft, qualitativ hochwertige Software zu entwickeln und somit die Basis unseres Unternehmenserfolgs bildet.

Philipp Weimann
Philipp Weimann

Seit über 2 Jahren bin ich für generic.de tätig und seitdem ständig mit Kollegen im Austausch über die besten Vorgehensweisen, Techniken und...


Yvonne Spitznagel
Yvonne Spitznagel

Seit 5 Jahren bin ich für generic.de tätig und neben meiner Tätigkeit als Entwicklerin auch für den Bereich Weiterbildung verantwortlich...

45 Minuten Vortrag

Einsteiger
Zeit

11:20-12:05
22. Juli


Themengebiet

Clean Code


Raum

Wien/Athen


ID

Mi5.1

Zurück

Copyright © 2020 HLMC Events GmbH