Hygienekonzept der SAEC-Days 2021

Wir wollen Ihnen auf den SAEC-Days ein Höchstmaß an Sicherheit bieten. Da sich die Rahmenbedingungen bzw. gesetzlichen Vorgaben derzeit häufig ändern, wird diese Seite kontinuierlich angepasst und auf den aktuellsten Stand gebracht.

Generell ist zu beachten, dass wir an die Vorgaben des Veranstaltungshotels gebunden sind. Das Hygienekonzept des Hotels finden Sie unten zum Download. Da das Veranstaltungshotel das Hausrecht hat und bei Kontrollen durch das Gewerbeamt in der Verantwortung steht, wird das Hotelpersonal auch auf die Einhaltung von Sicherheitsabständen sowie dem Tragen von Masken im öffentlichen Bereich achten.

Darüber hinaus wird die HLMC Events GmbH die folgenden Maßnahme zu Ihrer Sicherheit vor Ort durchführen:

  1. Bereits bei der Anmeldung zur Konferenz fragen wir ab, ob der Teilnehmende geimpft, genesen oder getestet ist. Die Anmeldung zur Konferenz ist nur möglich, wenn eine dieser drei Bedingungen (3G) erfüllt sind.
  2. Die MedConf wird in der Corona App als Veranstaltung angelegt. Damit wollen wir die sofortige Nachverfolgbarkeit sicherstellen.

Bei Fragen können Sie uns gerne per Mail kontaktieren.

Unser aktuelles Hygienekonzept für die SAEC-Days 2021 finden Sie hier zum Donwload: Download

Fragen und Antworten

Im Laufe der letzten Tage haben sich einige interessierte Teilnehmende mit diversen Fragen an uns gewendet - da diese für alle Teilnehmenden von Belang sind, werden wir bis zur Konferenz hier die entsprechenden Fragen und Antworten zur Verfügung stellen.

Wird es auch ein separates Hygienkonzept von der HLMC geben?

Ja - die HLMC ist sogar verpflichtet dazu, ein eigenes Hygienkonzept zu erstellen und es der Kreisverwaltungsbehörde vorzulegen. Dieses Hygienekonzept darf aber weder die Hygienevorschriften des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege noch das Hygienekonzept des Hotels außer Kraft setzen oder einzelne Elemente wie zum Beispiel Mindestabstand wegstreichen, sondern kann allenfalls weitere Beschränkungen vornehmen, die über die bereits existierenden Beschränkungen hinausgehen. Somit ist das Hygienkonzept des Hotels nahezu identisch mit dem Hygienkonzept der HLMC.

Wird bei einem Lockdown die Konferenz online durchgeführt?

Ein erneuter Lockdown wurde zwar bisher von der Regierung kategorisch ausgeschlossen, sollte es aber trotzdem dazu kommen, wird die Konferenz nur online angeboten. Die Präsenztickets werden dann zu Online Tickets umgewandelt und der Differenzbetrag erstattet.

Ist mein Hotelzimmer stornierbar?

Alle über das Kontigent der HLMC gebuchten Zimmer sind bis 7 Tage vor der Konferenz stornierbar. Bei Zimmern, die außerhalb unseres Kontingentes gebucht werden, schauen Sie bitte in die entsprechenden Stornierungsbedingungen. Wir empfehlen die Buchung über unser Kontingent.

Besteht die Gefahr, dass die Konferenz ausverkauft ist?

Ja - durch die aktuelle Abstandregelungen können deutlich weniger Präsenz Teilnehmer an der Konferenz teilnehmen als sonst. Daher besteht durchaus die Möglichkeit, dass die Konferenz ausverkauft sein wird. Online Tickets stehen ausreichend zur Verfügung.

Kann ich auch ein Präsenzticket reservieren bevor die Konferenz ausverkauft ist?

Ja - Sie können sich ein Ticket reservieren. Bitte schreiben Sie dazu eine Mail an info@hlmc.de - wir schreiben Sie dann an, sobald 80% der verfügbaren Tickets vergeben sind und ab dann haben Sie 10 Werktage Zeit Ihr Ticket zu buchen, danach verfällt die Reservierung.

Kann ich mein Präsenzticket stornieren?

Solange die Konferenz nicht ausverkauft ist können Sie Ihr Präsenzticket in ein Online Ticket umwandeln und erhalten einen Gutschein über den Restbetrag. Sobald die Konferenz ausverkauft ist können Sie immer noch auf ein Online Ticket umbuchen, der Restbetrag verfällt jedoch.

(Diese Regelung gilt nur für Stornierungen durch den Teilnehmenden!)

Wie wird die Registrierung vor Ort vorgenommen?

Um möglichst lange Schlangen an der Registrierung zu vermeiden, erhalten alle Präsenzteilnehmer in der Woche vor der Konferenz per Post die Konferenzunterlagen und ihr Namensschild zugesendet. Bei Ankunft im Veranstaltungshotel müssen Sie dann nur noch an der Registrierung Ihre Ankunft bekanntgeben und ihren Impf- oder Genesungs- oder Teststatus nachweisen.

Gibt es eine Teststation vor Ort?

Nein - bis das Testergebnis feststeht vergeht zu viel Zeit. Wenn Sie nicht geimpft oder genesen sind, müssen Sie sich am Tag vor der Konferenz testen lassen.

Kann ich eine Maske vor Ort erwerben?

Ja, an der Hotelrezeptionn können Sie Masken kaufen, wir empfehlen jedoch genügend eigene Masken mitzubringen.

Wird auf der Konferenz ausreichend gelüstet?

Ja, nach jedem Vortrag wird ausreichend gelüftet. Alle Vortragsräume haben große Flügeltüren nach Außen. Wir empfehlen daher allen Teilnehmenden, die etwas kälteempfindlich sind, etwas wärmere Bekleidung als sonst üblich auf einer Konferenz.

Wird 2G zur Konferenz gelten?

Wenn zum Zeitpunkt der Konferenz von der Landesregierung oder vom Veranstaltungshotel 2 G (Geimpft oder Genesen) als Bedingung vorgegeben wird, dann müssen auch wir uns daran halten. In diesem Fall erhalten alle Teilnehmer, die weder geimpft noch genesen sind ein Online Ticket und den Differenzbetrag gutgeschrieben.

Copyright © 2021 HLMC Events GmbH