Das Open Space der SAEC-Days 2022

Datum: 30. Juni 2022

Uhrzeit: 15 Uhr 45 bis 16 Uhr 45

Raum: Madrid

 

Um was geht es?

Die SAEC-Days hatten zwei Jahre Zwangspause und finden nun zum ersten Mal wieder statt - hybrid - also mit Teilnehmern vor Ort und Online. In den zwei Jahren ist viel passiert - nicht nur auf der technologischen Seite - vielmehr hinsichtlich dem Besuch und diesem zu Grunde liegenden Kriterien von Konferenzen. Daher wollen wir mit allen Teilnehmenden, Speakern, Sponsoren und Ausstellern zum Abschluss der Konferenz ein Open Space durchführen, um künftig die Konferenz an die Bedürfnisse und Interessen aller Beteilgten optimal anpassen zu können.

Was ist ein Open Space? Eine kurze und gute Beschreibung gibt es hier. Zu Beginn des Open Space wird unser Facilitator Sebastian Honstetter von der Interhyp AG auch eine kurze Einführung geben.

 

Mögliche Themen

Die im Open Space behandelten Themen werden von allen Teilnehmenden selber bestimmt. Die folgende Übersicht soll darstellen, um was es gehen könnte:

  • Sind drei Konferenztage noch zeitgemäß?
  • Soll der hybride Ansatz beibehalten werden?
  • Macht es weiterhin Sinn die vier Themenbereiche Embedded Testing, Safety und Security im Embedded Umfeld, Agile Testing und Clean Code innerhalb einer Konferenz zu behandeln oder sollten diese auf mehrere Konferenzen verteilt werden?
  • Ist die Anzahl der interaktiven Elemente ausreichend oder sollte der Fokus in den nächsten Jahren hier verstärkt werden?
  • Welche wichtigen Inhalte der einzelnen Konferenzthemen sollten künftig mehr in den Vordergrund gestellt werden?
  • usw.

 

Facilitator:

Sebastian Honstetter, Interhyp AG

Als Agile Coach, Trainer oder Facilitator helfe ich Teams und Organisationen bei Ihren Herausforderungen mit Agilität und Wirksamkeit. Das Fundament meiner Begeisterung für Veränderung ist die Synergie aus Vertrauen, Respekt, Mut und Transparenz, gefördert durch meine Leidenschaft zum Bergsport. So ist der Spruch von Albert Einstein „Gib das, was dir wichtig ist, nicht auf, nur weil es nicht einfach ist.“ für mich ein innerer Antrieb hin zu „New Work“ mit Hilfe eines „Agilen Mindsets“ und lebenslangen Lernen.

Copyright © 2022 HLMC Events GmbH