Track Chairs der SAEC Days 2022

Wie freuen uns sehr über die ehrenamtliche Unterstützung unserer Track Chairs, die unsere Speaker und ihre Vorträge moderieren.

Dr. rer. nat. Martin Beißer hat in Erlangen Physik studiert. Nachdem er zunächst sein Diplom im Bereich der Hochenergiephysik abgelegt hat, wechselte er in die Geophysik und promovierte hier mit einer Arbeit im Fachbereich Seismologie. Nach seiner Promotion war er mehrere Jahre als Geo-Wissenschaftler an verschiedenen in- und ausländischen Forschungseinrichtungen tätig. Zuletzt war er am Geoforschungszentrum Potsdam mit der Überwachung von Vulkanaktivitäten befasst.

Danach hat er in mehreren Projekten im Bereich Fehlererfassung, Qualitätssicherung und Prozessoptimierung im Auftrag für verschiedene Automobilhersteller gearbeitet.

Seit Juni 2000 ist Dr. Martin Beißer in der Geschäftsleitung der sepp.med gmbh verantwortlich für Projekten in den Bereiche Softwareentwicklung, Qualitätssicherung und Beratung in Medizintechnik-, Avionik- und Automotive-Projekten.

Seit mehr als 15 Jahren treibt er das Thema modellbasierter Test und automatische Testfallgenerierung bei sepp.med maßgeblich voran. In Vorträgen und Veröffentlichungen setzt er sich für die Verbreitung der modellbasierten Testidee ein.

Im Bereich Security betreut er seit einigen Jahren verschiedene Projekte zur Weiterentwicklung von Testmethoden.

Dr. Martin Beißer wird gemeinsam mit Dr. Fehlmann den Embedded Testing Track über alle drei Konferenztage moderieren.

Dr. Thomas Fehlmann is a senior expert in software metrics and testing, a Lean Six Sigma Black Belt for lean and agile software development and promoter of customer-oriented product design and testing. He spent most of his professional life as a quality manager for software organizations. As such, he has led a few companies to global market dominance using Quality Function Deployment (QFD) and Six Sigma for Software. He has run the Euro Project Office since 1999 and is internationally recognized as QFD expert and as software metrics expert. Since 2016, Thomas has been an academic member of the Athens Institute for Education and Research. Thomas is a frequent presenter at conferences on topics including Six Sigma, QFD, software quality, software testing, project management, software engineering and software metrics.

Dr. Fehlmann moderiert am ersten und zweiten Konferenztag gemeinsam mit Dr. Martin Beißer den Track Embedded Testing.

Christian Kram. Als Trainer und Berater liegen meine Schwerpunkte im Bereich der Qualitätssicherung und Softwaretests. Über zehn Jahre habe ich in verschiedenen Rollen – vom manuellen Tester in der vergleichenden Warenprüfung über Testmanager im Automobilsektor bis zum Abteilungsleiter Test für ERP-Software - dazu beigetragen, dass die Kunden die Qualität bekommen, die sie benötigen. Meine Themenschwerpunkte liegen im Bereich des agilen Testens, des explorativen Testens und dem Verankern von Qualitätsbewusstsein im gesamten Softwareentwicklungsprozess. Auch privat lassen mich die Rollen Trainer und Coach seit über zwanzig Jahren nicht los, wenngleich es dann nicht um Softwaretests, sondern um Basketball geht.

Christan Kram unterstützt die HLMC Events GmbH seit einigen Jahren mit Vorträgen und als Moderator. Seine umfangreiche Erfahrung im Testumfeld verspricht eine wertvolle Unterstützung für die Teilnehmer und Referenten in seinem von ihm betreutem Track.

Christian moderiert den "Agile Testing"-Track am 28. Juni und 29. Juni 2022.

Thomas Franke, Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FAU Erlangen) und M.Sc. IT Healthcare (Donau-Univ./ Johner Institut) ist seit 2019 bei der infoteam Software AG als Key-Account-Manager und Consultant für LifeScience/Healthcare und berät bei der konformen Entwicklung von Medizinischer Software in Fragen der Regulatory Affairs und Cybersecurity. Er etablierte bei infoteam die neue Geschäftseinheit Cybersecurity und unterstützt aktuell mehrere Firmen bei der umfänglichen Berücksichtigung von passenden Maßnahmen gegen Attacken und Verunreinigungen. Sein Fokus liegt dabei auf Medizinischen Apps, die als DiGA zugelassen werden sollen.

Thomas moderiert über alle drei Tage den "Safety & Security" Track.

Roland Golla ist PHP-Trainer und Consultant. Er hat sich auf die Themen Clean Code und automatisierte Prozesse spezialisiert.

Roland moderiert am 28. Juni und 29. Juni den Clean Code Track.

Copyright © 2022 HLMC Events GmbH