Keynote: Wir releasen alle 7 Sekunden! Lasst uns in Ruhe mit CleanCode und Testing!

These: Technische Möglichkeiten und modernes Nutzerverhalten haben Qualität überholt. Warum also noch Zeit und Fleiß in schönen Code und hohe Testabdeckung stecken?
Nicht überzeugt? A/B-Testing, Microservices, redundante virtuelle Cluster, Feature-Fakes, Fallback-Strategien und detailliertes User-Tracking - gepaart mit Lean-Startup-Entrepreneurship und Innovationsgeist machen es deutlich.

Qualität muss dort hochgehalten werden, wo sie erforderlich ist. Und Märkte und Kunden erobern wir durch Geschwindigkeit und Passung - nicht durch Schönheit unter der Haube.

Erlebe ein Plädoyer gegen Qualität - und lerne sie nochmal ganz neu einzusetzen.
Denn vielleicht ist es effizienter, nur einen Test zu schreiben - und effektiver, unsauberen Code zu releasen!?

Referent: Thomas Schitzer, Interhyp Gruppe

Mit 12 Jahren begann Thomas zu programmieren, mit 15 Jahren verdiente er damit sein erstes Geld. Schnell entdeckte er seine Begeisterung für das Coaching im agilen Umfeld. Ab dann war er ausschließlich als Freelancer unterwegs. Nach vielen Aufträgen in großen Unternehmen entdeckte Thomas die Interhyp und committete sich zur Festanstellung.

Heute entwickelt Thomas als Organisational-Coach aus HR heraus Kultur, Zusammenarbeit, Wertschöpfung und Führung. Mal als starker Partner im One-on-One, als Facilitator für Teams, als Change-Agent bei großen Veränderungen, oder als Impuls-Speaker und Ideengeber.

Copyright © 2021 HLMC Events GmbH