Keynote 3: Management? – Das ist sowas von 2019!

Warum ist Management als Team-/Gruppenleistung, in modernen Organisationen und Teams erfolgreicher, als hierarchisches Management?

Besonders in den letzten zwei Jahren hat sich gezeigt, das agile und modern aufgestellte Unternehmen im Vorteil waren. Innerhalb von zwei Wochen waren einige Organisationen in der Lage sich den neuen Bedingungen der Pandemie anzupassen. Andere, eher klassische Unternehmen, haben es bis 2022 nicht geschafft mit der Situation umzugehen. Dort wird sich noch immer festgehalten an den Prozessen, Strukturen und Methoden aus 2019.

Aber auch wenn wir teilweise schon agil zu sein scheinen gibt es noch immer Probleme mit solch besonderen Herausforderungen, wie uns die Pandemie gezeigt hat.

Entscheiden und Planen funktioniert häufig recht gut innerhalb eines einzelnen agilen Teams. Aber teamübergreifendes Koordination gestaltet in der Regel äußerst schwierig. Besonders nach oder während der Transition von „klassischer“ zu „agiler“ Entwicklung bleiben die angestammten Managementrollen auf der Strecke. Ergo: Der Anzug des Managers sitzt im agilen Kontext nicht mehr so gut. Aber warum ist das so?

Lasst uns gemeinsam nach einer Lösung suche, damit wir nicht mehr 2019 sind.

 

Referent: Georg Haupt, OOSE

Als Quality Evangelist lautet mein Motto: „Aus der Praxis für die Praxis!“ Denn als Test- und Qualitäts-Management-Experte blicke ich auf 20 Jahre praktische Erfahrung für sowohl agile als auch klassische Soft- und Hardwaretests zurück. Privat bin ich ein experimentell verspielter Smart Home-Technikfreak. Und dazu seit über 25 Jahren als DJ, Webradiomoderator und Cineast unterwegs. Aber nichts ist schöner als ein anständiger Wein mit der Familie, entweder bei einem guten Film im Heimkino oder beim Brettspiel.

Copyright © 2022 HLMC Events GmbH