Kurzworkshop: Mit RiskStorming Online Risiken angehen

Wie sehen eigentlich die Produktrisiken aus?
Wie kann ich meine Strategie zur Risikominimierung verbessern?
Wer kümmert sich eigentlich um die Qualität?

Wenn Sie sich mit solchen Fragen beschäftigen und Gamification ein Thema für Sie ist, dann sind Sie hier goldrichtig.

Das Testsphere-Kartendeck und die zugehörigen Riskstorming-Workshops haben die Testwelt im Sturm erobert. Riskstorming entfaltet sein Potential, wenn Menschen in einem Raum zusammenkommen und mit Hilfe des Kartendecks Qualitätsaspekte, Risiken und Herangehensweisen festlegen. Dies wollen wir praktisch erleben. Mit Riskstorming Online gibt es auch die passende, digitale Variante, die wir hier allerdings nur am Rande thematisieren werden.

Nach einer kurzen Einführung zu Testsphere und RiskStorming im Allgemeinen, wollen wir natürlich auch einen Blick direkt in Workshop-Variante werfen und diese auf Basis eines konkreten Beispiels einmal selbst erleben. Interaktion ist dabei höchst erwünscht!

 

Referent: Christian Kram, OOSE

Als Trainer und Berater liegen meine Schwerpunkte im Bereich der Qualitätssicherung und Softwaretests. Über zehn Jahre habe ich in verschiedenen Rollen – vom manuellen Tester in der vergleichenden Warenprüfung über Testmanager im Automobilsektor bis zum Abteilungsleiter Test für ERP-Software - dazu beigetragen, dass die Kunden die Qualität bekommen, die sie benötigen. Meine Themenschwerpunkte liegen im Bereich des agilen Testens, des explorativen Testens und dem Verankern von Qualitätsbewusstsein im gesamten Softwareentwicklungsprozess. Auch privat lassen mich die Rollen Trainer und Coach seit über zwanzig Jahren nicht los, wenngleich es dann nicht um Softwaretests, sondern um Basketball geht.

 

 

Key Facts

Nur für Präsenz Teilnehmer

Themengebiet: Riskstorming

Datum und Uhrzeit: 30. Juni 2022, 13:30 bis 15:15

Raum: London

Teilnehmerbeschränkung: 12 Personen

Copyright © 2022 HLMC Events GmbH